Apfel – Cheesecake Kuchen / Äpple – Cheesecake Kaka

5. November 2018 0 Von Schwedisch.Holstein

Der Nebel liegt an diesem November-Nachmittag , immer noch über der Streuobstwiese . Mit Gummistiefeln , stapfe ich aus dem Haus und pflücke  noch einen kleinen Korb voll Äpfel . Einen nasche ich sofort . Zurück im Haus , mache ich mich gleich ans Werk , denn heute gibt es einen wunderbaren Apfelkuchen der besonderen Art . Dieser Apfel – Cheesecake Kuchen mit Walnüssen ist einfach himmlisch und kommt ganz oft , bei uns auf die Kaffeetafel . Habt viel Freude beim Rezept .

 

 

Rezept :

150 g Walnusshälften in einer Bratpfanne , ohne Fett kurz anrösten . ( Wenn Du keine Nüsse magst , kannst Du diese auch weg lassen )

 

Backofen auf 180° / Ober und Unterhitze vorheizen

 

Den großen Ofenzauberer von Pampered Chef  oder ein Backblech mit hohen Rand , etwas einfetten .

 

Streusel :

125 g Dinkelmehl Type 630

70 g Zucker

1 Prise Ur-Salz

70 g kalte Butter

15 g kaltes Wasser in den Mixtopf geben und 9 Sek./St.6 mischen und bis zur Verwendung , in den Kühlschrank stellen .

 

Belag :

100 g braunen Zucker und

1 kleine Zimtstange in dem Mixtopf geben und 20 Sek./St. 10 zerkleinern . In die große Edelstahl Schüssel von Pampered Chef umfüllen . https://heuck.shop-pamperedchef.de/shop/section/products_detail/backen/edelstahl-ruehrschuessel-set/

1500 g säuerliche Äpfel schälen und Würfeln und mit

2 EL Zitronensaft in der der großen Schüssel , mit der Zimt-Zucker Mischung gut vermischen und bei Seite stellen .

Teig :

240 g weiche Butter

5 Bio Eier und

240  g Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°/St. 5 cremig rühren .

180 g Dinkelmehl Type 630

170 g Kartoffelmehl

5 g Natron dazu geben und 30 Sek./St. 5 verrühren und in den vorbereiteten großen Ofenzauberer füllen und gleichmäßig verstreichen .

https://heuck.shop-pamperedchef.de/shop/section/products_detail/stoneware/der-ofenzauberer-copy-199/

 

Die Apfel-Zimt-Zucker Mischung über den Teig verteilen und 10 Min./180°/ vorbacken .

 

 

-Mixtopf spülen –

 

Cheesecake Füllung :

400 g Sahnefrischkäse

2 Bio Eier

2 TL selbst gemachten Vanillezucker

15 g Speisestärke in den Mixtopf geben und 5 Min./50 ° / St. 2 erwärmen .

 

Nach 10 Minuten Backzeit , die Frischkäse – Mischung vorsichtig über den angebackenen Kuchen verteilen und mit den Streuseln und den gerösteten Walnüssen , gleichmäßig betreuen .

Nun ca. noch 45 – 55 Minuten weiter backen . Stäbchen Probe machen ! Wenn der Kuchen Dir zu dunkel wird , stelle ihn einfach 15 Grad runter , gegebenenfalls verlängert sich jetzt die Backzeit !

 

Vor den servieren .

 

Karamel Sauce :

200 g weiche Karamell – Bonbons , zum Beispiel Muh Muhs ( Werbung unbezahlt und umbeauftragt ) in den Mixtopf geben und 5 Sek ./St. 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben .

40 g Sahne

60 g Milch zugeben und 10 Min./98 °/St. 1 erhitzen .

 

Die heiße Karsamel Sauce sofort über den Apfel-Cheesecake Kuchen geben und servieren .

 

 

Hier findest Du mich noch :

 

Meine Facebook Gruppe

https://m.facebook.com/groups/585273201867759

 

Mein Instagram :

https://www.instagram.com/schwedischholstein/

 

Meine Facebook Pampered Chef Seite :

https://de-de.facebook.com/schwedischholsteinpamperedchef/

 

Meine Facebook Schwedisch-Holstein Seite :

https://m.facebook.com/SchwedischHolstein1905/

 

Hab einen wundervollen Tag und Hej då Deine Cathi