Brötchen aus der Minikuchen-Form

3. März 2019 0 Von Schwedisch.Holstein

Das war ein wundervoller Start in den Sonntag ! Während die Brötchen im Backofen vor sich hin backten , haben wir uns es mit den Kindern im Bett nochmal gemütlich gemacht . Es wurden schöne Geschichten erzählt und auch etwas rumgealbert . Dabei wurden im Bett auch Purzelbäume geübt , -bis der Duft der frisch gebackenen Brötchen uns in die Küche lockte … Mit selbst gemachter Marmelade , Apfelsaft für die Kinder und einen frisch aufgebrühten Kaffee für die großen , ist das der schönste Beginn in den Sonntag morgen .

Es gibt zwei Varianten dieses köstlichen Rezeptes . Eine ist für ungeduldige oder wenn mal am Abend vorab keine Zeit zum zubereiten war und das andere Rezept ist für Brötchen mit Übernacht Gare . Damit man ohne viel Aufwand in den neuen Tag starten kann . Entsteine Du selbst , für welche Variante Du Dich entscheidest 😉

Dieses Rezept enthält eigene Werbung

 

 

 

Rezept für Brötchen Übernacht Gare :

450 g Wasser

5 g Hefe

1 TL Ur-Salz

650 g Dinkelmehl Type 630 in den Mixtopf geben und 5 Min./ Teigmodus miteinander verkneten . Zu gleichmäßig großen Teiglingen abstechen ( der Teig ist ziemlich klebrig , aber so soll es auch ein . Fette Deine Hände beim abstechen , damit der Teig nicht an Deinen Händen kleben bleibt ! ) Anschließen die Mini-Kuchen Form von Pampered Chef etwas Fetten und mit etwas feinen Dinkelgrieß ausstreuen und die Teiglinge hineinsetzen .

Wenn Du magst , kannst Du auf die Teiglinge auch noch etwas Dinkelgrieß streuen .

Jetzt wird die Mini-Kuchen Form mit dem Deckel , den Keep & Carry verschließen und bis zum nächsten morgen in den Kühlschrank stellen .

Am nächsten morgen :

Die Brötchen aus dem Kühlschrank holen und den Keep & Carry abnehmen , damit die Brötchen Zimmertemperatur bekommen .

 

Den Backofen 20 Minuten auf 200° vorheizen .

 

Die Brötchen in der Mini-Kuchen Form für ca. 20 – 23 Minuten bei 200° backen .

 

Nach dem Backen sofort aus der Form nehmen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen .

 

 

 

Rezept für schnelle Brötchen ( fast ) ohne Wartezeit :

450 g Wasser

1 Hefewürfel

1 Prise Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37° / St. 2 erwärmen .

650 g Dinkelmehl Type 630

1 TL Ur-Salz in den Mixtopf dazu geben und 5 Min./Teigmodus miteinander verkneten .

 

 

Den Teig in gleichmäßig große Teile abstechen und in die leicht gefettete und mit etwas Dinkelgrieß ausgestreute Mini-Kuchen Form geben . Nun noch etwas Dinkelgrieß auf die Teiglinge streuen und mit dem Deckel , den Keep & Carry verschließen und den

 

Backofen auf 200° vorheizen .

 

 

Anschließend , – nachdem die Brötchen doppelt so groß aufgegangen sind ( das war bei mir nach 20 Minuten der Fall ) , wird der Keep & Carry entfernt und die Brötchen werden in dem vorgeheizten Backofen bei ca. 20-23 Minuten / 200° gebacken .

 

 

Die Brötchen werden nach dem Backen sofort aus der Form geholt und kurz auf das Kuchengitter

gelegt und Zeitnah verzehrt .

 

In meinem Online Shop  , findest Du alle Produkte von Pampered Chef . Der Shop hat 24 Stunden täglich und 7 Tage in der Woche für Dich geöffnet . Ab 85€ Bestellwert gibt es noch ein ausgewähltes Geschenk on Top oben drauf und ab 200€ ist es für Dich sogar Portofrei .

 

Viel Freude beim Nachbacken und Hej då

Cathi

Hier gehts zu meiner Facebook Gruppe Schwedisch-Holstein mit Pampered Chef