Donut wie vom Bäcker

6. März 2019 0 Von Schwedisch.Holstein

Der Regen peitschte gegen die Frontscheibe unseres Autos und die Scheibenwischer hatten große Mühe den vielen Regen , den der Orkan mit sich brachte , stand zu halten . Eigentlich wollten wir in dieser Nacht noch über die Brücke Richtung Heimat fahren , doch der Sturm hielt uns auf der Insel fest . Die Brücke war für Fahrzeuge mit Anhängern gesperrt und somit suchten wir uns auf der Insel eine bleibe für die Nacht . Bei Signe und Bennet haben wir schließlich erschöpft von der langen Reise , noch ein Zimmer bekommen . Da es schon so spät am Abend war , hatte die Küche in der kleinen Pension bereits geschlossen . Einen Kaffee kann ich Euch noch schnell kochen , bot Bennet uns an , der hinter dem Tresen an der Rezeption stand . Gerne nahmen wir sein Angebot an . Wir setzen uns erschöpft auf das gemütliche Sofa , dass neben der Rezeption stand . Eine Kleinigkeit kann ich Euch noch zu dem Kaffee reichen , sagte Bennet zu uns ,als Er aus der Teeküche kam . Signe hatte Donuts am Nachmittag gebacken und es sind noch ein paar übrig geblieben . Habt Ihr Lust auf Donut ? Oh ja , hörte ich meinen Mann schnell antworten . Na nun kannst Du Dir vielleicht vorstellen , mit welch großen Appetit wir die köstlichen Donut nach der langen Reise gegessen haben ?

 

Die Donuts kommen ursprünglich aus Amerika und sind dort sehr beliebt und auch schon fast etwas wie ein Nationalgebäck . Mit der genialen Donut-Backform lassen sich im Backofen im Handumdrehen leckere Donut zubereiten . Mit Puderzucker , Zuckerperlen oder Schokoglasur als Verzierung , lässt sich jeder Donut toppen und die Herzen vieler Naschkatzen höher schlagen.

 

Die Donut-Backform bekommst Du übrigens hier .

 

Dieses Rezept enthält eigene Werbung :

 

Rezept :

155 g Bio Milch 1,5%

70 g Zucker und

1 Hefewürfel  in den Mixtopf geben und 2 Min./37°/ St. 2 erwärmen .

70 g zimmerwarme Butter in Stücken

1 Bio Ei

1 TL Vanillezucker

1 /4 Ur-Salz

390 g Dinkelmehl Type 630 dazu geben und 5 Min./Teigmodus miteinander verkneten .

 

Den Teig heraus nehmen und in eine Schüssel legen und ca. 30 Minuten  ( bis der Teig doppelt so groß ist ) bei Zimmertemperatur abgedeckt gehen lassen .

 

Backofen auf 180° / Umluft vorheizen

 

Den Teig fingerdick  ( also nicht zu dünn ! ) mit dem Teigroller von Pampered Chef auf der genialen Backunterlage von Pampered Chef  ausrollen . Diese geniale Backunterlage hat den schönen Vorteil , dass der doch sehr klebrige Teig sich sehr hervorragend und mühelos ausrollen lässt und so gut wie kein Teig an der Ausrollfläche hängen bleibt .

Nun nehme ein Glas zur Hand , dass genau in die Mulde von der Donut-Backform passt und steche den Teig mit dem Glas aus .

Ich habe insgesamt 24 Stück ausgestochen .

Anschließend habe ich ein kleines Reagenzglas  ( das Reagenzglas habe ich für ein paar Cent aus der Apotheke ) genommen , um in der Mitte des Donuts ein Loch auszustechen .

Nun lege die Donuts in die leicht gefettete Donut-Backform von Pampered Chef und backe die Donut ca. 15 Minuten bei 180° .

 

Die länge der Backzeit hängt auch davon ab , wie dick oder dünn Du Deine Donut ausgerollt hast . Die Backöfen heizen zudem auch noch etwas unterschiedlich ! – Also bitte Sichtkontakt halten –

Nach dem die Donut fertig gebacken sind , werden die Donut sofort aus der Backform heraus genommen und die zweite Ladung Donut kann nach gebacken werden .

 

 

Glasur :

150 g Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./St. 10 pulverisieren . In eine Schüssel oder Teller umfüllen und mit ca. 5-6 EL Milch verrühren .

Die Donut auf einer Seite darin wälzen und anschließend nach belieben in Zuckerperlen oder Schokostreuseln garnierten .

 

Die Donut schmecken am besten ganz frisch . Wenn die Donuts nicht am gleichen Tag aufgegessen werden ,  lassen sich die Donut auch hervorragend einfrieren . So kann man sie immer Portionsweise heraus nehmen und zum Beispiel auch mal mit in die Lunchbox mit zur Schule geben . – Die Kids werden sich auf jeden Fall freuen …

 

Nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Nachbacken und freue mich auf eine Rückmeldung von Dir .

 

Wenn Du Lust bekommen hast auf mehr Rezepte , weitere Tipps und Tricks und noch mehr geniale Produkte aus meinem Pampered Chef Online Shop  sehen und diese gerne kennen lernen möchtest , dann lade ich Dich recht herzlich in meine fantastische Facebook Gruppe Schwedisch-Holstein mit Pampered Chef ein .

 

Zu finden bin ich auch noch bei Instagram

 

Hab einen wundervollen Tag und Hej då

Cathi

PC logo