Ei – Kekse / Ägg-kakar

2. August 2018 0 Von Schwedisch.Holstein

 Einen wunderschönen guten Morgen. Ich liebe Ostern besonders , wenn es mit einem gemütlichen Frühstück oder Brunch beginnt . Natürlich darf diese Nascherei nicht fehlen …..

Rezept:
200 g Zimmerwarme Butter
300 g Weizenmehl Type 550
1 Bio Ei
1 TL selbst gemachten Vanillezucker
80 g Zucker
1 TL Backpulver z.B. von Alnatura in den Mixtopf geben und 30 Sek./St. 5 vermischen .

Ei , wie niedlich
Der Mürbeteig
Mürbeteig in eine Schüssel geben , abdecken und mindestens 1 Stunden in den Kühlschrank stellen .
                                     Backofen 180 ° / Ober und Unterhitze vorheizen .
Teig mit dem Teigausroller von The Pampered Chef ausrollen .
Sollte der Teig kleben , mit dem StreuFix , ( oder einem einfachen Sieb ) von The Pampered Chef mit etwas Mehl bestreuen , dass der Teig sich gut ausrollen lässt .
Der Teilroller und der StreuFix von TPC
Nun mit einer Ei – Ausstechform ca. 10 Plätzchen ausstechen und auf den Zauberstein von The Pampered Chef legen . Die hälfte davon , also bei 5 Plätzchen stecht Ihr z.B. mit einem kleinen runden Plätzchen Ausstecher , einem kleinen Schnapsglas oder einer Spritztülle ausstechen und auf den Zauberstein mit drauf legen und
Ich habe für das Dotterloch eine Spritztülle genommen
                                                          ca. 10 Backen .
Auf dem Kuchengitter von The Pampered Chef legen und auskühlen lassen .
Das Kuchengitter und die Silikonhandschuhe von TPC
200 g Aprikosen Konfitüre in den den Mixtopf geben und 4 Min./50°/St.2 erwärmen .
Die Eiplätzchen mit dem Dotterloch , mit dem dem StreuFix ( ja ich habe mehrere StreuFix ) mit Puderzucker bestäuben  .
Die erwärmte Aprikosen Konfitüre auf das Eiplätzchen ohne Dotterloch bestreichen und beide Plätzchen sofort zusammensetzen und fest werden lassen .
Ei Ei Ei ……
Viel Spaß beim Osterfest .
Hej då Cathi