Hygge Brötchen / Hygge Bulle

28. Juli 2018 0 Von Schwedisch.Holstein

 Oh … das ist ein schöner Start ins Wochenende . Jeden Sonntag , wenn sich die Familie am liebevoll gedeckten Frühstückstisch versammelt und die duftenden Brötchen ein strahlen ins Gesicht zaubern , ist das für mich einer dieser zarten Glücksmomente .

Ich liebe die morgendliche Stille . Als erstes heize ich immer unseren alten Schwedenofen an und brühe mir eine frische Tasse Kaffe auf . Danach versorge ich unsere Tiere und dann gehts auch gleich in die Küche .
Es ist jedesmal unglaublich aufregend und es bringt mir so viel Freude , ein neues Rezept zu zubereiten . Der erste Biss vom Backwerk , ist immer mit ein wenig Herzklopfen verbunden ….. und beim herausnehmen aus dem Ofen , spürt man schon den frisch gebackenen Brötchenduft in der Nase . Inzwischen brennen schon die Kerzen auf dem Tisch und wir als Familie , genießen die gemeinsame Zeit zusammen .Ein Gefühl, was nicht schöner sein kann …

Rezept:

Am Abend vorher :

100 g Wasser
10 g Ur-Salz

5 g Hefe in einer Schüssel verrühren , bis sich die Zutaten miteinander verbunden haben und abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen .

Am nächsten Morgen .

200 g Wasser
1 Tl Agavensirup
50 g Zimmerwarme Butter in Stücken
500 g Dinkelmehl Type 630
und die Hefe -Salz -Lösung in den Mixtopf geben und 3 Min./ Teigmodus miteinander verkneten .

Teig in 80 g Teiglinge abstechen und zu Brötchen formen und schleifen .

Auf den Naturstein , – den großen Ofenzauberer von Pampered Chef legen ( ich habe die Brötchen mit der glatten Oberfläche nach unten auf den großen Ofenzauberer gelegt ) mit dem StreuFix mit etwas Mehlstaub bestreuen .

Hier gehts zum tollen Ofenzauberer , auf dem ich die wunderbar köstlichen Hygge Brötchen gebacken habe :
https://heuck.shop-pamperedchef.de/shop/section/products_detail/stoneware/grosser-ofenzauberer/

                                     Backofen auf 250° / Ober und Unterhitze vorheizen 

Nach 30-40 Minuten Gehzeit die Brötchen in den vorgeheizten Backofen schieben , unterstes Rost und die Temperatur sofort auf 230° reduzieren und ca. 15 -30 Minuten backen .

 

Anmerkung :

Die unterschiedliche Backzeit hängt auch davon ab , wie groß Deine Brötchen sind und ob Du mit der tollen Stoneware backst oder ein herkömmliches Backblech benutzt .
Daher unbedingt Sichtkontakt beibehalten .

Und anschließend auf dem Kuchengitter von Pampered Chef auskühlen lassen .

Danach kannst Du die wundervoll-köstlichen Steinofen Brötchen genießen ( dieses Steinofenaroma der Hygge Brötchen , erzeugt der Ofenzauberer , der aus einem Naturstein besteht . Hier hat das Eiweiß und die Stärke ,  viel länger Zeit , sich miteinander zu verbinden  . ) Und das schmeckt man !

Dieses Rezept wartet nun darauf , von Dir ausprobiert zu werden . Lass Dich inspirieren und hole Dir weitere Anregungen in anderen Rezepten / Kategorien . Gerne kannst Du meine Rezepte auch mit Deinen Freunden teilen . Wenn Du meine Rezepte kopierst , sollte eine Quellenangabe für Dich selbstverständlich sein ! Denn ich stecke sehr viel Herzblut und Leidenschaft in meinen Blog . Meine Rezepte setze ich für Dich und alle anderen Leser , -mit meinen Fotographien und den dazu gehörigen Geschichten liebevoll in Szene .

Du kannst mir auch auf  Instagram folgen oder mit in meine fantastische Facebook Gruppe ,, Schwedisch–Holstein mit Pampered Chef® & Thermomix® Gruppe „ dazu kommen . Hier bekommst Du weitere leckere Rezepte ( auch teilweise mit Videos Anleitung ) und allerhand Tipps und Tricks , sowie die neusten Angebote rund um die genialen Produkte von Pampered Chef    . Tauche ein ,  in meine schwedische Welt und habe viel Freude beim Nachkochen/Backen und lass Dich von weiteren Rezepten inspirieren . Ich freue mich , wenn Du mich wieder hier besuchst . Hej då Deine Cathi

Zum Online Shop gehts hier entlang 🙂                       PC logo

Hej då Cathi

* Habe einen hyggeligen Tag *