Rosinenstuten

16. September 2019 0 Von Schwedisch.Holstein

Mein Mann Michel und ich lieben es , den Tag langsam zu beginnen . Vielleicht auch , weil wir beide so gerne Frühstücken . Am alten Küchentisch hat jeder seinen Lieblingsplatz . Ich sitze auf der schwedischen Truhenbank und Michel auf dem Stuhl neben mir . Michel kann echt spannende Geschichten erzählen . Ich bin eher der stille Typ und höre ihn  gerne zu , ohne selbst reden zu müssen . Dabei schmiere ich mir eine Scheibe von den frisch gebackenen Rosinenstuten , mit etwas Butter . Hmm wie das duftet und schmeckt !

Werbung :

 

 

Anmerkung :

In diesem Rezept , backe ich mit der vierer Mini-Kastenform von Pampered Chef . Diese natürliche Stoneware Backform ist besonders gut geeignet , wenn man zum Beispiel mehrere kleine Brote backen möchte , um vielleicht mal eine Kleinigkeit zu verschenken . Wie zum Beispiel der Erzieherin in der Kita oder wenn man mal etwas leckeres zur Gartenparty mitbringen soll . Selbstverständlich kannst Du aber auch eine große Backform benutzen und nur ein Brot , anstatt vier kleine Brote backen .

 

Rezept :

150 g Rosinen in eine Schüssel geben und mit Wasser oder in Apfelsaft 1 Stunde einweichen und bei Seite stellen .

 

500 g Dinkelmehl Type 630

60 g Zucker

1 TL Ur-Salz

2 Bio Eier

220 g Milch

1 Hefewürfel

90 g Butter in  den Mixtopf geben und 5 Min. / Teigmodus kneten .

 

 

Den Teig anschließend in eine große Schüssel umfüllen und die

 

Rosinen abgießen und mit der Hand in den Teig unterkneten . ( Ich knete die Rosinen lieber mit der Hand unter , da die Rosinen im Thermomix im Teigmodus oft etwas zerreißen . Selbstverständlich kannst Du die Rosinen aber auch im Thermomix unterkneten )

und den Teig in vier gleich große Stücke ( ca. 250 g pro Stück ) in die gut gefettete Mini-Kastenform von Pampered Chef geben und abgedeckt nochmals ca. 30 40 Minuten gehen lassen .

 

Backofen auf 200° Ober und Unterhitze aufheizen .

 

Anschließend die Mini-Kastenform in den Backofen , unterstes Rost stellen und die Hitze nach 10 Minuten auf 170 ° reduzieren ( damit die Rosinenstuten nicht so dunkel werden ) und ca. 30 – 40 Min. weiter backen .

 

Danach sofort aus der Mini-Kastenform nehmen und auf einem Kuchengitter  auskühlen lassen .

 

 

Mit diesen Produkten habe ich gearbeitet :

 

Mini-Kastenform

 

Kuchengitter

 

 

Dieses Rezept wartet nun darauf , von Dir ausprobiert zu werden . Lass Dich inspirieren und hole Dir weitere Anregungen in anderen Rezepten / Kategorien . Gerne kannst Du meine Rezepte auch mit Deinen Freunden teilen . Wenn Du meine Rezepte kopierst , sollte eine Quellenangabe für Dich selbstverständlich sein ! Denn ich stecke sehr viel Herzblut und Leidenschaft in meinen Blog . Meine Rezepte setze ich für Dich und alle anderen Leser , -mit meinen Fotographien und den dazu gehörigen Geschichten liebevoll in Szene .

Du kannst mir auch auf  Instagram folgen oder mit in meine fantastische Facebook Gruppe ,, Schwedisch–Holstein mit Pampered Chef® & Thermomix® Gruppe „ dazu kommen . Hier bekommst Du weitere leckere Rezepte ( auch teilweise mit Videos Anleitung ) und allerhand Tipps und Tricks , sowie die neusten Angebote rund um die genialen Produkte von Pampered Chef    . Tauche ein ,  in meine schwedische Welt und habe viel Freude beim Nachkochen/Backen und lass Dich von weiteren Rezepten inspirieren . Ich freue mich , wenn Du mich wieder hier besuchst . Hej då Deine Cathi

Zum Online Shop gehts hier entlang 🙂                       PC logo