Weihnachtlicher Eierlikör /Jul Ägglikör

3. Dezember 2018 0 Von Schwedisch.Holstein

Der Ostwind bläst kräftig ums alte Holzhaus und es fallen leise ein paar  Schneeflocken vom Himmel . Drinnen ist es gemütlich und warm – ebbend schön hyggelig . Überall brennen Kerzen und den Tisch in der guten Stube , habe ich weihnachtlich gedeckt . Denn gleich kommen unsere Freunde zu Besuch . Wir werden zusammen , ein paar schöne Stunden genießen . Als Aperitif reiche ich einen selbst gemachten weihnachtlichen Eierlikör . Oft sind es die einfachsten Rezepte , die unser Herz berühren .

Heute ist der 3 Dezember und ich wurde von der lieben Sandy von https://sasibella.de   gefragt , ob ich bei Ihren  Foodblogger – Adventskalender mitmachen möchte . Gerne habe ich diese Einladung angenommen . Herzlichen Dank dafür liebe Sandy . Deshalb habe ich heute für Euch dieses wunderbar köstliche Rezept für Euch im Gepäck . b.z.w. versteckte sich dieses Rezept , hinter dem Türchen Nummer 3 .

Rezept für den Thermomix :

  • 150 g Zucker in den Mixtopf gegen und 10 Sek./St. 10 pulverisieren .
  • 4 Bio Eier
  • 1 EL Vanillezucker ( selbstgemacht )
  • 200 g Kondensmilch
  • 100 g Amaretto
  •  250-300 g Doppelkorn  (38%) in den Mixtopf dazu geben und 8 Min./70° St. 4 erwärmen .

 

Rezept ohne Thermomix :

Alle Zutaten in eine Feuerfeste Schüssel geben und über einen Wasserbad erwärmen und dabei rühren .

Die Temperatur sollte aber nicht über 80 ° steigen .

 

Anschließend wird der Likör in sterile Flaschen abgefüllt und Kühl gelagert .

Im Kühlschrank hält er sich ein paar Wochen .

 

Der Likör schmeckt hervorragend pur , auf Vanille oder Schokoladeneis , zur Waffel , Obstsalat , Apfelmuss , Milchreis oder auch zu Crepes .

 

Viel Freude beim nachmachen und genießen .

Dieses Rezept wartet nun darauf , von Dir ausprobiert zu werden . Lass Dich inspirieren und hole Dir weitere Anregungen in anderen Rezepten / Kategorien . Gerne kannst Du meine Rezepte auch mit Deinen Freunden teilen . Wenn Du meine Rezepte kopierst , sollte eine Quellenangabe für Dich selbstverständlich sein ! Denn ich stecke sehr viel Herzblut und Leidenschaft in meinen Blog . Meine Rezepte setze ich für Dich und alle anderen Leser , -mit meinen Fotographien und den dazu gehörigen Geschichten liebevoll in Szene .

Du kannst mir auch auf  Instagram folgen oder mit in meine fantastische Facebook Gruppe ,, Schwedisch–Holstein mit Pampered Chef® & Thermomix® Gruppe „ dazu kommen . Hier bekommst Du weitere leckere Rezepte ( auch teilweise mit Videos Anleitung ) und allerhand Tipps und Tricks , sowie die neusten Angebote rund um die genialen Produkte von Pampered Chef    . Tauche ein ,  in meine schwedische Welt und habe viel Freude beim Nachkochen/Backen und lass Dich von weiteren Rezepten inspirieren . Ich freue mich , wenn Du mich wieder hier besuchst . Hej då Deine Cathi

Zum Online Shop gehts hier entlang 🙂                       PC logo

God Jul Cathi