XXL Bratapfel-Muffins

25. Dezember 2019 0 Von Schwedisch.Holstein

An diesem Nachmittag , war die Weihnachtsbäckerei voll in Gange . Ach wie war es doch gemütlich , denn das ganze Haus duftete nach Weihnachtsgewürzen . Die Katzen lagen an ihrem Lieblingsplatz vor dem Ofen und schnurrten . Aus dem Radio hörte ich Weihnachtsmusik und auf der Fensterbank leuchtete die Weihnachtspyramide . Die Bratapfel-Muffins werden auch gleich fertig sein und müssen aus dem Ofen geholt werden . Wir sehr ich mich doch darauf freute !

 

Werbung :

 

 

Rezept :

 

Streusel

60 g Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sek./St. 10 pulverisieren .

1 TL Vanillezucker

110 g Dinkelmehl Type 630

75 g kalte Butter und nochmals 15 Sek./St. 6 verarbeiten . In eine Schüssel umfüllen und kalt stellen .

 

Backofen auf 180° Ober und Unterhitze vorheizen .

Teig

300 g süß-säuerliche Äpfel schälen und achteln in den Mixtopf geben und 6 Sek.St. 4 , 5 zerkleinern . Umfüllen .

1 Zitrone mit der  Zituspresse auspressen und zusammen mit

2-3 TL Bratapfel-Gewürz über die Äpfel geben und gut vermischen .

 

100 g Zucker

120 g weiche Butter

2 Bio Eier und 30 Sek./St. 4 verrühren .

100 g Milch

200 g Dinkelmehl Type 630 und 1 Min./St. 4 verrühren .

1/2 Päckchen Backpulver dazu geben und 12 Sek./St. 4 verrühren .

Zerkleinerte Äpfel dazu geben und mit dem Spatel unterheben .

 

Anschließend den Teig in die gefettete Muffinform von Pampered Chef geben  . Als Hilfe für ein kleckerfreies Portionieren , habe ich den Teigspender zur Hilfe genommen .

Nun die Streusel darauf geben und in den vorgeheizten Backofen ca . 35 -45 Minuten , unterstes Rost backen .

-Stäbchenprobe machen –

 

Diese Produkte habe ich benutzt :

Muffinform

Zitruspresse

Teigspender

Dieses Rezept wartet nun darauf , von Dir ausprobiert zu werden ! Lass Dich auch gerne von weiteren meiner Rezepte inspirieren und hole Dir noch Anregungen in meinen anderen Kategorien . Ich freue mich sehr , wenn Du meine Rezepte auch mit Deinen Freunden teilst . Solltest Du meine Rezepte kopieren , sollte eine Quellenangabe für Dich selbstverständlich sein . Denn ich stecke sehr viel Herzblut und Leidenschaft in meinen Blog . Meine Rezepte setze ich für Dich und alle anderen Leser , – mit meinen Fotographien und den dazu gehörigen Geschichten liebevoll in Szene .  Ich freue mich auch sehr , wenn Du mir von Deinem Backwerk ein Foto sendest  😉

Du kannst mir auch auf  Instagram folgen oder mit in meine fantastische Facebook Gruppe ,, Schwedisch–Holstein mit Pampered Chef® & Thermomix® Gruppe „ dazu kommen . Hier bekommst Du weitere leckere Rezepte ( auch teilweise mit Videos Anleitung ) und allerhand Tipps und Tricks , sowie die neusten Angebote rund um die genialen Produkte von Pampered Chef    . Tauche ein in meine schwedische Welt und habe viel Freude beim Nachkochen/Backen . Ich freue mich sehr , wenn Du mich wieder hier mal wieder besuchst . Alles Liebe von Küche zu Küche .

Hej då und hab eine wundervolle Weihnachtszeit Deine Cathi

Zum Online Shop gehts hier entlang 🙂                       PC logo