Zimtschnecken / Kanelbullar

5. Oktober 2018 1 Von Schwedisch.Holstein

Alles ist in Bewegung . Die Sonne steht jetzt tiefer am Horizont und zieht ihre langen Schatten voraus . Auch der kühle Wind , bläst ums alte Holzhaus und kündigt die ersten Herbststürme an . Die Zugvögel machen sich jetzt auch auf dem weiten Weg zum Winterquartier ,- ihr Ruf schallt durch den sanften Herbst-Himmel und berührt mein Herz . Jetzt wird es Zeit , für die schwedische Gebäckspezialität , – die Zimtschnecke oder wie die Schweden sagen : Kanelbulle

 

 

Am 4 Oktober wird in Schweden der Kanelbullensdag gefeiert , also der Zimtschneckentag . Die Schweden lieben ihre Zimtschnecke so sehr , dass es ihr zu Ehren sogar ein Ehrentag gibt . Übrigens liegt der Verbrauch pro Kopf und Jahr bei ca. 316 Zimtschnecken !

 

 

 

Rezept :

100 g Milch

150 g Joghurt 3,5% Fett

1/2 Hefewürfel

10 g Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°/St. 1

110 g neutrales Öl

450 g Dinkelmehl Type 630

1/2 TL Ur-Salz

1 Päckchen Backpulver dazu geben und 3 Min./Teigmodus miteinander verkneten .

 

Auf der Teigmatte von Pampered Chef mit demTeigroller zu einem Rechteck ausrollen .

 

Mixtopf spülen .

 

100 g Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./St. 10 pulverisieren .

10 g Zimt

1 Prise Kardamom

60 g Butter in Stücken dazu geben und 3 Min./50°/St. 3 erwärmen .

 

 

Backofen auf 230 ° / Ober und Unterhitze vorheizen .

 

 

 

Die Zimt – Butter Masse gleichmäßig auf dem Teig verteilen .

Teig am Oberen Ende einmal bis zum unteren Ende umklappen und danach in 2 cm breiten Streifen abschneiden .

Jetzt wickelt Ihr den Teigstreifen um zwei Finger herum und zieht es von unten in der Mitte durch .

Anschließend werden die Zimtschnecken noch mit Mischung aus einem Eigelb und einem EL Milch bestrichen und mit etwas Perlzucker bestreut .

 

Nun werden die Zimtschnecken auf die White Lady von Pampered Chef gelegt und in den Backofen , unterstes Rost , ca. 25 Minuten gebacken . Gegebenenfalls die Temperatur auf 200 ° runter stellen .

 

Hier gehts zu meinen Lieblingsbackstein , der White Lady

https://heuck.shop-pamperedchef.de/shop/section/products_detail/stoneware/grosser-runder-stein/

 

Wenn ihr nicht alle Zimtschnecken auf einmal essen könnt , so backt sie 15 Minuten an , lasst sie auskühlen und friert sie ein ! Bei Gebrauch holt Ihr sie dann wieder aus dem Gefrierfach heraus , lasst sie antauen und backt sie nochmal auf .

 

 

Mit diesen fantastischen Produkten , habe ich gebacken .

 

Die White Lady

https://heuck.shop-pamperedchef.de/shop/section/products_detail/stoneware/grosser-runder-stein/

 

Teigroller :

https://heuck.shop-pamperedchef.de/shop/section/products_detail/backen/teigroller/

 

Streicher :

https://heuck.shop-pamperedchef.de/shop/section/products_detail/helfer/alles-auf-einen-streich/

 

Kuchengitter :

https://heuck.shop-pamperedchef.de/shop/section/products_detail/backen/kuchengitter/

 

 

 

Dieses Rezept wartet nun darauf , von Dir ausprobiert zu werden . Lass Dich inspirieren und hole Dir weitere Anregungen in anderen Rezepten / Kategorien . Gerne kannst Du meine Rezepte auch mit Deinen Freunden teilen . Wenn Du meine Rezepte kopierst , sollte eine Quellenangabe für Dich selbstverständlich sein ! Denn ich stecke sehr viel Herzblut und Leidenschaft in meinen Blog . Meine Rezepte setze ich für Dich und alle anderen Leser , -mit meinen Fotographien und den dazu gehörigen Geschichten liebevoll in Szene .

Du kannst mir auch auf  Instagram folgen oder mit in meine fantastische Facebook Gruppe ,, Schwedisch–Holstein mit Pampered Chef® & Thermomix® Gruppe „ dazu kommen . Hier bekommst Du weitere leckere Rezepte ( auch teilweise mit Videos Anleitung ) und allerhand Tipps und Tricks , sowie die neusten Angebote rund um die genialen Produkte von Pampered Chef    . Tauche ein ,  in meine schwedische Welt und habe viel Freude beim Nachkochen/Backen und lass Dich von weiteren Rezepten inspirieren . Ich freue mich , wenn Du mich wieder hier besuchst . Hej då Deine Cathi

Zum Online Shop gehts hier entlang 🙂                       PC logo

 

Hej då Cathi